SARS-COV-2/COVID-19 Hygiene Plan    (Stand 11.10.2020)

 

Liebe Kunden und Gäste,

angesichts der Corona SARS-CoV-2 Pandemie haben wir im Sonnenstudio eine Reihe von Massnahmen und Regeln beschlossen, um allen Mitarbeitern, Kunden und Besuchern ein möglichst sicheres Umfeld zu bieten und das Risiko einer Ansteckung zu minimieren.

 

Angesichts der steigenden Infektionszahlen bitten wir zunächst zu überdenken, ob ein Besuch bei uns notwendig ist, oder ob der Anlass des Besuchs sich auch durch ein Telefonat oder einen Video-Call erledigen lässt. So sehr wir im Sonnenstudio den Austausch mit unseren Kunden, Freunden - auch über unsere Arbeit hinaus lieben und pflegen bitten wir schweren Herzens für die kommenden Monate davon abzusehen private Gäste mitzubringen, zu empfangen oder private Besuche vorzunehmen.

Das Sonnenstudio wird regelmässig anhand unseres internen Hygieneplans belüftet und desinfiziert. Um das Risiko weiterhin zu minimieren bitten wir zum eigenen Schutz und zum Schutz aller die untenstehenden Massnahmen und Regeln zur Kenntnis zuzustimmen. Unsere Mitarbeiter/innen werden bei der Arbeit ggf. eine Maske tragen. Dies geschieht aus rein prophylaktischen Gründen – sie sind nicht krank.

 

Wir hoffen sehr, dass wir euch mit diesen Maßnahmen die Sicherheit und Rahmenbedingungen geben können, die ihr braucht, um entspannt und mit Freude in unseren Studios arbeiten zu können.

 

Wir freuen uns auf euch !

Herzlich  Rainer Matz und Tobi

Geschäftsführung der Sonnenstudio GbR / MPS Sonnenstudio Berlin GmbH

1. Zugang

1.1 Der Zugang zum Sonnenstudio erfolgt grundsätzlich über den Eingang im 2. HH, 2. OG. Ausnahmen hiervon müssen im Vorfeld mit der Rezeption abgesprochen und vereinbart werden.

1.2 Beim Betreten: Wir bitten alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher beim Betreten des Sonnenstudios eine Alltagsmaske zu tragen und sich umgehend die Hände entsprechend der aushängenden Empfehlung zu waschen und zu desinfizieren.

1.3 Anwesenheitsliste: Alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher tragen sich bitte an der Rezeption am Eingang, in die dafür vorgesehenen Anwesenheitslisten ein bzw. aus. Mitarbeiter tragen sich bitte in das Mitarbeiter- Buch ein, Kunden und sonstige Besucher in die Besucherliste. Wir bitten unsere Kunden und Besucher ihre Telefonnummern und Email Adressen zu hinterlassen, um gegebenenfalls eine Rückverfolgung zu ermöglichen. Sämtliche Daten werden vertraulich behandelt und nach Ablauf von 30 Tagen vernichtet.

1.4 Symptome: Mit dem Betreten des Sonnenstudios erklären alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher, dass bei Ihnen kein begründeter Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona Virus besteht. Sie erklären hiermit, dass sie innerhalb der letzten 14 Tage wissentlich keinen direkten Kontakt zu einer infizierten Person hatten, sowie, dass sie weder akut noch in den vergangenen 14 Tagen unter Symptomen, die auf eine Infektion mit dem Corona Virus hindeuten, gelitten haben. Zu den häufigsten Symptomen gehören: Fieber, Husten, Müdigkeit sowie darüberhinaus Symptome wie Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Durchfall, Bindehautentzündung, Kopfschmerzen Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns und Verfärbung an Fingern oder Zehen oder Hautausschlag.

1.5 Arbeitsräume: Im Sinne des Infektionsschutzes bitten wir alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher nur die Arbeitsräume zu betreten, die für das jeweilige Projekt vorgesehen sind. Insbesondere betrifft dies das Betreten bzw. den Wechsel zwischen den Arbeitszonen.

 

1.6 Arbeitszonen: Im Sonnenstudio Berlin gibt es zwei getrennte Arbeitszonen. Die „Halle“ (sämtliche Arbeitsräume im 2. OG, HH) sowie die „Wohnung“ (sämtliche Flächen im 3. OG VH). Um den Kontakt untereinander und damit die Übertragung des Virus zu vermindern halten wir diese möglichst nach Teams getrennt und bitten die jeweiligen Personen entsprechend in der jeweiligen Arbeitszone zu bleiben.

 

2. Allgemeine Regeln

2.1 Maskenpflicht: Maskenpflicht besteht nur beim Betreten des Sonnenstudios sowie in den öffentlichen Bereichen. An den Sitz-Arbeitsplätzen herrscht keine Maskenpflicht, sofern ein Arbeitsabstand von 1,5m gewährleistet ist.

 

2.2 Hygiene: Wir bitten alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten. Dazu gehört u.a. sich regelmässig die Hände zu waschen bzw. zu desinfizieren und die Hust- und Niesetikette zu wahren.

 

2.3 Abstand: Wir bitten alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher auf den empfohlenen Mindestabstand von 1,5m zu achten und diesen einzuhalten. Sollte dies zeitweilig unvermeidbar sein, bitten wir darum eine Alltagsmaske zu tragen.

 

2.4 Vielfach genutzte Oberflächen wie z.B. Türgriffe und Lichtschalter bitten wir nach Möglichkeit nicht mit der Hand sondern dem Ellenbogen zu bedienen. Maus und Computertastauren sollten nur von jeweils eine Person genutzt werden. Sollte eine wechselnde Benutzung unvermeidlich sein, z.B. durch unseren technischen Support, müssen diese im Abschluss bdesinfiziert werden. Desinfektionmittel steht in den jeweiligen Arbeitsräumen bereit.

 

2.5 Lüftung: Sämtliche Räume mit Ausnahme der Kinomischung können durch Fensterlüftung belüftet werden. Wir bitten alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher der Lüftung der Arbeitsräume selbstständig nachzukommen. Eine Belüftung sollte nach einer Stunde für 5min erfolgen.

 

3. Weiteres

Da die Berliner Gesundheitsämter momentan unter erheblichen Personalmangel leiden bitten wir höflichst um umgehende Nachricht an unsere Rezeption, sofern bei Ihnen innerhalb von einer Woche nach Besuch des Sonnenstudios eine Infektion mit dem Corona SARS-CoV-2 Virus festgestellt werden sollte oder Symptome einer Covid-19 Erkrankung auftreten.